TIMEZONE RECORDS: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Miriam Netti


Miriam Netti


Der nun erscheinende zweite Teil von Miriam Nettis „La Bossa“ entstand aus dem Wunsch heraus, die schönsten italienischen, aber auch internationalen Lieder auf eine persönlichere und intimere Weise zu interpretieren und vorzustellen. La Bossa ist ein mutiges und ehrliches Experiment, das die Roh- und Direktheit einer Liveproduktion atmet, sich auf die erfolgreichen Interpretationen der „Großen“ der Vergangenheit einlässt und respektvoll der Musik gegenüber neue musikalische Wege geht. La Bossa zeigt Miriam Nettis musikalische Einflüsse, die in der italienischen Musik verwurzelt sind und ihre Kreativität geprägt haben. Mit der Neuinterpretation dieser Titel zeigt Miriam Ihr großes kreatives Potential und La Bossa reiht sich durch eine wundervolle, intuitive Arbeit in die Reihe der bereits veröffentlichten großartigen Versionen ein.

Die musikalische Auswahl von La Bossa reicht vom letzten Jahrhundert bis heute. La Bossa: Ivan Lins, Betty Carter, Robert Russell, Luigi Tenco, Marino Marini, Fred Buscaglione, Joao Bosco, Milton Nascimento, Ornella Vanoni.

La Bossa Vol. II: Henry Mancini, Quincy Jones, Bruno Martino, Elis Regina, Chico Buarque, Ennio Morricone und Piero Piccioni, Armando Trovajoli und Joao Donato.

Musiker: Miriam Netti an Gesang und Arrangements, der Italiener / Belgier Bruno Castellucci am Schlagzeug, der Finne Johnny Åman am Bass und der Schwede Johan Leijonhufvud an der Gitarre.


Album kaufen
Cover: La Bossa, Vol. II
Album: La Bossa, Vol. II
Artist: Miriam Netti
Genre: Jazz
Kat.-Nr.: TZ2254
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2022

01. Samba e Amor 4:31

02. Metti una sera a cena 3:09

03. Non partir 4:45

04. Breve amore 3:41

05. O trem azul [Il treno blu] 4:16

06. Two for the Road [Due X La Strada] 3:42

Album kaufen
Cover: La Bossa
Album: La Bossa
Artist: Miriam Netti
Genre: Jazz
Kat.-Nr.: TZ1161
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2016

01. Piccole mele verdi 5:53

02. Apri la porta 3:35

03. Maddalena 4:34