TIMEZONE RECORDS: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Nik Nova


Nik Nova


Mit seinem neuen Soloprojekt besinnt sich Nik Nova auf seine musikalischen Wurzeln und veröffentlicht mit „At The Crossroads“ nun sein erstes Soloalbum. Zehn Songs sind darauf enthalten, deren Singer/Songwriter-Fundamente Einflüsse aus Blues, Rock, Grunge und Folk transportieren und unterschiedliche emotionale Stadien thematisieren, getragen von Niks wandelbarem und vereinnahmendem Gesang.

 

Für den Kölner ist das Album eine Herzensangelegenheit: „Verlust und Trauer, der Wunsch nach einer besseren Gesellschaft und Zeit, Sehnsucht, Wut, Angst und Unsicherheit: Es gibt kaum jemanden, der all dies momentan nicht verspürt. Ich hoffe, dass meine Musik ein Katalysator sein kann, sich mit diesen Themen auf gesunde Weise zu konfrontieren und letztendlich etwas Positives daraus mitzunehmen.“

 

Das letztliche Gesamtergebnis ist ein intensives und persönliches Album, dem man deutlich anhört, dass es von einem begnadeten Musiker und Songwriter stammt, der es versteht, Emotionen in Klänge zu übersetzen und aus unterschiedlichsten Einflüssen einen individuellen musikalischen Charakter zu erschaffen. Und es ist eine Erinnerung daran, dass eine Zeit kommen wird, die gerade in kultureller und zwischenmenschlicher Hinsicht weniger aussichtslos und stagnierend ist, und in der Musik wieder gesellschaftliches und soziales Event sein darf.

 

Für Fans von: Chris Cornell, Scott Weiland, David Bowie, Nick Cave, Alex Clare, PJ Harvey, Radiohead, Jeff Buckley, City And Color etc


Album kaufen
Cover: At The Crossroads
Album: At The Crossroads
Artist: Nik Nova
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ2293
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2022

01. Breathing Hard 5:08

02. From Empty Rooms 4:52

03. Weightless 5:30