TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Order 69


Order 69


Auf ihrem gleichnamigen Debütalbum liefert das Münsteraner Trio Order 69 zehn Songs ab, die sind wie der geerbte warme Mantel, in dem man sich wohlig und zu Hause fühlt, nicht obwohl, sondern gerade weil er kratzt: Mit den Klängen aus den besonders großen und experimentierfreudigen Zeiten des britischen Rock'n'Roll wird man von dieser Musik eingefangen und will nicht wieder raus. 

Der manchmal fordernd angezerrte Bass und die virtuosen Drums pumpen souverän und kraftvoll durch die Songs. Zusammen mit Gitarren-Riffs, blubbernd mitreißend wie Lava, der man einfach zu nahe kommen muss, weil es an ihr so schön heiß ist, bilden sie das fruchtbare Fundament für den Gesang.

Die Stimmen der Band transportieren die cleveren Texte mit dem lässigen Zorn, dem klanglichen Größenwahn, aber auch immer wieder der jugendlichen Zartheit, die persönliche Erlebnisse zu profunden Erkenntnissen, Fragen zu Antworten, Ratlosigkeit zu Wissen machen. Und auch genau umgekehrt. Das unterscheidet eben echte Musik von kalkuliertem Tralalala.

Dazu passt der Klang und der Raum der Songs: Alles analog auf Band aufgenommen, wahrhaftige Sounds statt digitaler Mogelei, aber niemals antiquiert. Musik für morgen.

Um es kurz zu machen: Auch wenn diese Musik anders klingt - Hendrix hätte es ganz sicher gefallen.


Album kaufen
Cover: Order 69
Album: Order 69
Artist: Order 69
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ1777
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2019

01. Drive 3:41

02. Cryin' 2:56

03. Fire And Fuel 4:29