TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Pigeons On The Gate


Pigeons On The Gate

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Bei einer Reihe von eindrücklichen Live-Sessions anlässlich einer Tour entlang der Westküste Irlands haben sich Pigeons On The Gate von den Klängen des ursprünglichen und modernen Folks inspirieren lassen. Traditionsreiche und organische Sounds bilden seither die Basis für die einzigartigen Klangwelten ihrer Musik.

Nach mehreren hundert gespielten Shows, drei erfolgreichen Alben und wachsenden Airplays in Radio und Fernsehen, hat sich die Band um das charismatische Frontpaar - Lajescha & Roger O'Dubler - mit ihrer offenen und mitreissenden Art ein treues Publikum im In- und Ausland erspielt. Mit ihrer EP „Take the Shot“ konnten sie sich im Sommer 2016 erfolgreich auf Platz 9 der Schweizer Charts positionieren.

Nun veröffentlichen sie ihr drittes Studioalbum unter der Ägide des Berliner Hit Produzenten und Songwriters Steve Van Velvet (Alexa Feser, Die Prinzen, Falco). Die elf Songs präsentieren sich mit einem neuen, vielversprechenden Soundbild. Das Songwriting ist homogener geworden und ein wenig mehr Pop. Die Folk- Elemente setzten sich aber trotzdem weiterhin durch, bleiben roter Faden und geben den Songs und Produktionen den Charme, den die Musik der grünen Insel im gesamten Rest der Welt so populär macht.


Album: Chasing Suns
Artist: Pigeons On The Gate
Genre: Folk
Kat.-Nr.: TZ1682
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2018

01. Queens And Soliders 3:30

02. Autumn 3:28

03. Breathe 3:51