TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Reep


Reep


Dass Rockmusik auch in der heutigen Zeit neben überproduzierten Popsongs in der Musikwelt seinen festen Platz innehat, beweisen die Jungs von Reep. Die Band aus Hamburg um den Songwriter und Gitarristen Daniel Weckelmann lässt einen mit ihrem melodischen Rock durch die Straßen schlendern und animiert zum Singen, Feiern und Träumen. Mit dem Bandnamen Reep liefern die Hamburger eine Hommage an ihre Heimatstadt mit der berühmt-berüchtigten Meile.

Dreht man den Volume-Regler auf, wird man förmlich von den eingängigen Melodien mit einem druckvollen und am feedback- kratzenden Gitarrensound überrollt. Neben dieser Gitarren- wand schlängelt sich der Bass, mal geradlinig, mal mit deutlichen Akzenten und trifft auf ein Schlagzeug, welches den Songs einen vorwärtstreibenden und mitschwingenden Charakter verleiht.

Reeps Sound wird durch einen Gesang abgerundet, der zwischen lässig gesungenen Strophen und gefühlvollen Refrains wechselt. Dass die meisten Songs auf einer Akustikgitarre entstehen bestätigt, dass die Jungs aus Hamburg auch sanftere Töne von sich geben können und in ihren Songs akustische Elemente einbauen. Es braucht keinen erfahrenen Musikkritiker, um dabei Weckelmanns Bewunderung für die britische Rockmusik zu bemerken, welche er als maßgeblichen Einfluss und Inspiration seines Schreibens nennt. Sowie die Beatles und die Rolling Stones ihre Inspirationen im Blues und Rock’n’Roll fanden oder Oasis wiederum durch ihre Vorbilder beeinflusst wurden, führen Reep diese Tradition fort und vereinen all diese Einflüsse in ihrem eigenen Sound.


Cover: Love, Life & Supermarkets
Album: Love, Life & Supermarkets
Artist: Reep
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ1793
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2019

01. Streets Of Revolution 5:09

02. Someday Somehow 4:34

03. Blue Angel 5:01