TIMEZONE RECORDS: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

The Tors of Dartmoor


The Tors of Dartmoor


Mit dem Song Shadowplay erschien der erste Vorbote des neuen Albums der „Tors of Dartmoor“. Die Interpretation des Joy Division Klassikers wurde für einen Tribut Sampler aufgenommen und stellt nun den Übergang zum neuen Album dar. Auf „The Spirit oft the Mezzanine“ werden Einflüsse der Gothic Kult Bands Bauhaus und Joy Division mit dem typischen Tors of Dartmoor Sound kombiniert.

Seit dem letzten Album sind über 10 Jahre vergangen. In der Zwischenzeit waren „The Tors of Dartmoor“ an vielen Projekten beteiligt und es hat sich viel Songmaterial angesammelt. Die meisten Aufnahmen entstanden im Rahmen der jeweiligen künstlerischen Abenteuer. „The Spirit of the Mezzanine“ wird am 15. Oktober 2021 veröffentlicht.

Im Dezember erscheint weiterhin mit „the obvious darkness“, das erste Album der „The Tors of Dartmoor“ von 1991 als neuaufgelegte Doppel-CD mit vielen unveröffentlichten Demo-Tracks aus der Zeit vor den Studioaufnahmen.


The Tors of Dartmoor:
Rüdiger Frank – vocals
Wolf Koch – guitars, vocals, keyboards, programming
Dave Horner – drums & percussion
F.J. Kay – bass


Album kaufen
Cover: The Spirit of the Mezzanine
Album: The Spirit of the Mezzanine
Artist: The Tors of Dartmoor
Genre: Dark Wave
Kat.-Nr.: TZ2229
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2021

01. The Mezzamine Crawl 4:18

02. Stigmata Martyr 4:05

03. Anthem of the Night 4:42