TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Tubeless Tom and the Coal Cats


Tubeless Tom and the Coal Cats


Ein dunkler Abend im Jahre 2012, zwei ambitionierte Musiker treffen aufeinander, Achim und Tom, es wird geredet, gefachsimpelt….dann, eine Gitarre, drei Akkorde und Johnny Cashs „I walk the line“. Später steht der Entschluss - wir gründen eine Band.

Schnell ist, neben dem schon besetzen Gesang und der Gitarre, die vakante Stelle des Schlagzeugs besetzt. Andrea, Pianistin, wird zwangsrekrutiert, optisch passend in Szene gesetzt und somit hinter dem Schlagzeug platziert.  Was noch fehlt, ist die Unterstützung an den Tieftönern. Auf einem Nachbarschaftsgeburtstag werden wir endlich fündig, der Kontrabass ist besetzt. Als Jungspund ergänzt Julius die Coal Cats.

 

Am 12.11.2012 nimmt das  Schicksal in Form des ersten Auftritts seinen Lauf. Nach über 100 Konzerten,  tausenden von gefahrenen Kilometern, hunderten frischer Saiten, mehrerer Studioaufenthalt und über 50 Songs inkl. Eigenkompositionen , gehören Tubeless Tom and the Coal Cats zu den spielfreudigsten Bands östlich des Memphis River. Ob die kleinste Kneipe, das Festival im Kreis gestandener Rock’n’Roller oder auf großen Bühnen, Tubeless Tom und seine Coal Cats wissen zu überzeugen.


Album kaufen
Cover: Mono
Album: Mono
Artist: Tubeless Tom and the Coal Cats
Genre: Rock'n'Roll
Kat.-Nr.: TZ1839
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2019

01. Intro 0:21

02. Addicted To Rock'n Roll 2:14

03. Burger Beer and Rockn'Roll 2:19

04. The Playhouse 3:20

06. Blue Suede John 3:00

07. I Could Fall 2:56

08. All Alone 4:27

09. Get Lost 2:05