TIMEZONE RECORDS: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Ute Schleich


Ute Schleich


Im November 2016 war ich für ein Konzert zum Internationalen Minimal-Musik-Festival nach Kassel eingeladen. Mit dabei waren der Tänzer Alexander Peschko, die Klangschalenmusikerin Luna Martina Pracht und Henrik Forberg, zuständig für die  künstlerische Beleuchtung.

Ausgelöst durch die intensive Beschäftigung mit Minimal-Musik  entstand in mir die Idee für diese CD. “images” für Blockflöte und Klangschalen von Ulli Götte war bereits komponiert, seine “dialoge” für Blockflöte und Violoncello kamen Ende 2016 hinzu und ich bat Jens Josef um eine Komposition für Blockflöte und Fagott – welche mit seinem „Duettino“ Anfang 2018 Gestalt annahm. Diese drei  Kompositionen zeichnen sich jeweils durch eine besonders aparte, seltene und bereichernde Besetzung aus, sowie durch die enge Verwandtschaft zur Minimal-Musik. Geehrt fühle ich mich, dass alle drei  Kompositionen mir gewidmet wurden. Ergänzt wird das Programm durch “Klassiker” der Minimal-Musik wie Philip Glass, Michael Nyman und Louis Andriessen, weiterhin durch Karel van Steenhoven mit zwei seiner Minimal-Preludes – sie beziehen sich auf  Philip Glass und  Michael Nyman – sowie durch Frans Geysen mit 2 Stücken aus seiner Sammlung  “City of Smile” – alle Stücke jeweils für Blockflöte solo.

Durch die Auseinandersetzung mit diesen Werken, mit dem Beauftragen von Kompositionen, Auswählen der Werke, Proben mit meinen Kolleginnen und Uraufführen  war ich lange Zeit gut und glücklich beschäftigt. Ich freue mich sehr, nun eine CD in Händen zu halten, die diese Arbeit dokumentiert.


Album kaufen
Cover: Colors of Minimal Music
Album: Colors of Minimal Music
Artist: Ute Schleich
Genre: Classical
Kat.-Nr.: TZ1990
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2020

01. Just a song (for MIchael Nyman) 2:56

02. Glass (for Philip Glass) 3:55

03. Images 4:03