TIMEZONE: SHOP

TIMEZONE WEBSHOP


<< voriger Artikel « zur Kategorieübersicht nächster Artikel >>

Popshop: A Warm Place Without Memory


Popshop: A Warm Place Without Memory

An jeder Ecke lauert eine musikalische Überraschung. Dabei ist es nebensächlich, ob das Endprodukt nun Electro, Pop, Dub, Detroit, New-Wave oder House ist – oder womöglich eine Mischung aller Zutaten. Denn: Reines Genre-Denken war gestern. Martin Akeret a.k.a. Popshop liefert knapp drei Jahre nach dem letzten Longplayer «New Bones» ein komplettes Singer/Songwriter-Werk mit zwölf spannungsgeladenen Songs, die auch diesmal mit der Liebe zum aussergewöhnlichen Detail arrangiert sind. Das neue Werk soll modern und gleichwohl zeitlos klingen, ohne sich am letzten musikalischen Hype anzubiedern. Durch den persönlichen Vocal-Einsatz erhält die elektronische Musik eine zusätzliche Note und die damit verbundende Authentitizät und Dringlichkeit zurück. Ausserdem: Songwriting und Clubmusik müssen sich nicht zwangsläufig ausschliessen, im Gegenteil.

Titel:
1. Startet den Datei-DownloadElectric Eyes
2. Startet den Datei-DownloadThe End of the Symphony
3. Startet den Datei-DownloadIf This Is What We Get
4. Startet den Datei-DownloadFull of Grunge (2010)
5. My Glowing Melody
6. Basic Life Support
7. Shaken Confidence
8. The Root of the Matter
9. Human Machine Interface
10. Same Place (feat. Larissa Kapp)
11. The Booking Mafia
12. Digital Cowboys

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterDownload bei Apple iTunes


 

Kat.-Nr.: ACCD012

Einzelpreis / single price: 10,00

Größe:

Menge / quantity:

zum Warenkorb / to shopping cart


zurück