TIMEZONE: SHOP

TIMEZONE WEBSHOP


<< voriger Artikel « zur Kategorieübersicht nächster Artikel >>

Rozencrantz: Drunk On Revolution


Rozencrantz: Drunk On Revolution

Im elften Jahr ihrer Bandgeschichte ruft die Osnabrücker Band Rozencrantz mit ihrem vierten Studioalbum Drunk On Revolution zur Revolution auf. Hier geht es nicht um blutige Schlachten und gewaltsamen Regierungswechsel. Es geht um das Gegenteil. Nach ihren von Kritikern und Presse exzellent empfangenen Alben Salvation (2007) und Tears Black Reign (2012) schlägt die Band mit Drunk On Revolution ein ganz neues Kapitel auf.

Rozencrantz waren schon immer dafür bekannt ihren Sound mit jeder Veröffentlichung leicht zu verändern, doch mit diesem neuen Album ist ihnen etwas einzigartiges gelungen. Seit jenem unglückseligen Tag 2012, an dem Bassist Horatio durch einen Unfall an den Rollstuhl gefesselt wurde, hat die Band einen großen Schritt nach vorne gemacht und die Tragödie musikalisch bewältigt. Viel Harmonie und ruhige Töne mischen sich unter den kraftvollen Sound. Rozencrantz sind zugänglicher geworden - das steht außer Frage. Allerdings ganz und gar ohne dabei langweilig zu klingen.

Das neue Album Drunk On Revolution wirkt ausgewogen und vermittelt einen Sinn für zeitlose Qualität. Es lohnt sich genau hinzuhören, denn die Musik zeichnet gefühlvolle Stimmungsbilder mit melancholischen Unterton. Rozencrantz ist eine Band, die uns nun schon mehr als zehn Jahre lang beweist, dass kreative Musik keine Grenzen kennt.

 

Einzelpreis: 12,00

Menge:

zum Warenkorb


zurück