TIMEZONE: SHOP

TIMEZONE WEBSHOP


<< voriger Artikel « zur Kategorieübersicht nächster Artikel >>

The Howlin' Max Messer Show: The Howlin' Max Messer Show


The Howlin' Max Messer Show: The Howlin' Max Messer Show

Der Begriff „Voodoo“ in Kombination mit Musik und wilder Live-Darbietung wird europaweit bereits seit den frühen 2000er Jahren unmissverständlich mit einem Namen in Verbindung gebracht: Howlin’ Max Messer. „The Howlin’ Max Messer Show“ bringt diese Voodoo - Power jetzt auf die Live-Bühnen in einer exzentrischen und mitreisenden Show!

Zusätzlich wurde der gewagte, exotisch-giftige Cocktail aus Alternativem Rock & Roll - Roots - Surf - Latin - Fuzz - Death - Country zum ersten Mal auf einem Tonträger eingefangen. Zehn Songs, alle aus eigener Feder, spiegeln die teils absurde, teils tragisch-schräge Seelenwelt des „Meisters der dunklen Wünsche“ wider: mal hart und laut, mal leise und betörend. Zusammen mit seinen untoten und höchst musikalischen Weggefährten, erschafft der „Hohepriester des Voudun“ eine wohlig-schaurige Stimmung, die sowohl zur Ausgelassenheit und Ekstase, als auch zur Nachdenklichkeit anregt – egal, ob live von der Bühne, oder vom Tonträger...

In Kollaboration mit Johnny Hanke, der sich nicht gescheut hat in die mystische Welt des Voodoo einzutauchen, wird der Longplayer auf off label records erscheinen. Den Opener „These Tears“ gibt es bereits auf Youtube zu sehen.

“Come along, folks! Don’t be shy!!! Let me take your soul and make it mine for evermore. I’ll put a spell on everyone of you, my beloved darlings...“ Howlin’ Max Messer.

Kat.-Nr.: TZ1448

Einzelpreis: 12,00

Menge:

zum Warenkorb

Soundsamples


Cover: The Howlin' Max Messer Show
Album: The Howlin' Max Messer Show
Artist: The Howlin' Max Messer Show
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ1448
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

01. These Tears 2:42

02. Stranger In Me 3:19

03. Why I Cry 4:32

04. I Know 2:28

05. Incubus 4:41

06. What Can I Do? 1:57

07. Make It Mine 7:10

08. In Cahoots 4:00

09. Sorrow Avenue 3:41

10. Wastelands 6:16


zurück