TIMEZONE: SHOP

TIMEZONE WEBSHOP


<< voriger Artikel « zur Kategorieübersicht nächster Artikel >>

Raphy & Adry: Somethin' Fancy


Raphy & Adry: Somethin' Fancy

Ein singender Rock-Cellist? Gitarrensoli auf dem Saxophon?

Raphy & Adry hassen festgefahrene Muster und bauen ihre „klassischen“ Instrumente zu tödlichen Rock-Waffen aus. Das ist, was dich auf ihrem Debüt-Album Somethin‘ Fancy erwartet - bist du bereit?

Sieben eigene Songs. Ein Cover. Keine Kompromisse. Ihr klassisches Studium brachte beide nur härter zum Rocken, der Druck machte sie nur schneller im Zocken und die Widrigkeit gab ihnen nur Lust auf mehr. Sie spielen intensiven Rock mit Funk- und Country Einflüssen und wechseln sich geschickt mit Lead- und Rhythmusgitarre ab....Ähm Cello & Saxophon.

Um das alles zu toppen, kam der Anti-Konformist der klassischen Musik, Mr. Gilles Apap, ins Studio und rockte seine Fiedel bis auf die Knochen, was das Titelstück zum härtesten Country-Rock Stück der Weltgeschichte macht.

Zu viele hemmende Stimmen, zu laut waren die ständigen Neinsager. Raphy & Adry sind hier um dir zu beweisen, dass du dein Cello rocken und gleichzeitig singen kannst, dass du mit dem Saxophon ein rasantes Solo mit Verzerrung hinblättern kannst und dass einfach mal alle Verächter mit Rock ‘n‘ Roll die Klappe halten können. Das glaubst du nicht? Dann hör dir Somethin‘ Fancy an! Aber sorge dich nicht um die Instrumente, die sie zwischendurch malträtieren...Ist dir das „Fancy“ genug?

Kat.-Nr.: TZ1876

Einzelpreis: 12,00

Größe:

Menge:

zum Warenkorb

Soundsamples


Cover: Somethin' Fancy
Album: Somethin' Fancy
Artist: Raphy & Adry
Genre: Pop
Kat.-Nr.: TZ1876
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2020

01. Intro 0:31

02. Somethin' Fancy (feat. Gilles Apap) 4:11

03. Burn it Down 5:33

04. Life is Calling 3:00

05. Dance Off 5:12

06. Wind Of Change 4:15

07. Samantha 5:04

08. Outro 2:49


zurück