TIMEZONE: SHOP

TIMEZONE WEBSHOP


<< voriger Artikel « zur Kategorieübersicht nächster Artikel >>

Von Korf: Niemand ist


Von Korf: Niemand ist

Wer keinen Rat weiß, kann trotzdem den Schritt vorher tun und die Dinge beim Namen nennen. Sagen, was nötig ist, den Finger dahin legen, wo's wehtut. Und zugleich wissen, dass das nicht alles ist. Das es im Leben um Klang geht, um Momente und um Geborgenheit. Und darum, etwas zu tun. Von Korf spielen Songs und Instrumentals als Heimat und Kritik. Sie transportieren Momente des Unglaubens, der Extase und des Zorns in einem verwünschten und geliebten Zuhause.

Von Korf in Gänze ist nur live zu erleben. Manche Lieder können nur live gespielt werden, weil es keine Einwilligung der Rechteinhaber zu einer Veröffentlichung gibt. Von Korf veröffentlicht unter creative commons Lizenz. Von Korf liebt es, Texte und Lieder anderer Leute zu verwenden und findet, dass es unproduktiv ist, eine Erlaubnis einholen zu müssen, um die Werke Anderer zu ehren, indem man sie verwendet und etwas Neues daraus macht

Die Musiker von Von Korf sind schon lange unterwegs. Bandleader Holger Schwetter (42) spielte in den frühen Neunzigern u.a. bei den Osnabrücker Indiebands „The Organics“ und „Cubistic Pop Manifesto“, betrieb das Label „Eleganz Tonträger“, legte elektronische Tanzmusik auf, machte Video-Improvisationen als Teil des lichtsport-Kollektivs und veranstaltete Technoparties. Vor drei Jahren entschied er sich, wieder eine Band zu gründen. Franko Frankenberg (54) trommelt schon seit 40 Jahren in unzähligen Rock-, Jazz und Improbands und ist u.a. Gründer von „Das Blaue Palais“. Seit zwei Jahrzehnten macht er freie und komponierte Musik für Theater, Tanztheater und Performances, z.B. auf der Expo, und macht jetzt endlich wieder Rockmusik. Ralph Lather (33) spielte in den Greifswalder Punkbands „Naked neighbours on TV“, „Prozak“ und „Lukan“, bevor er nach Osnabrück zog, Andreas Menke in Osnabrücker Jazzrock- und Freejazz-Formationen, u.a. „Namou“ und „Tonkurier“.

 

Kat.-Nr.: TZ951

Einzelpreis: 12,00

Menge:

zum Warenkorb

Soundsamples


Cover: Niemand ist
Album: Niemand ist
Artist: Von Korf
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ951
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2013

01. Samstagabendfieber 3:26

02. Ist das Alles? 3:56

03. Astrakan Café 5:30

04. Money 4:24

05. Ich mich selbst 3:20

06. Gewitterfront 4:57

07. Von der Kanzel 3:59

08. Halber Mensch 5:29

09. Isfahan Café 5:28

10. Marktversagen 5:39

11. Schöne neue Welt 4:05

12. Der Präsident ist tot 5:23

13. Boden gewinnen 4:00

14. Kein Kommentar 4:41

15. slow rider 2:57


zurück