TIMEZONE: HOME



Highlights aus unserem Webshop






NEUHEITEN – NEW RELEASES



Firlefanz und Grete - Von Hühnern, Äpfeln und anderen Fahrzeugen


VON HüHNERN, ÄPFELN UND ANDEREN FAHRZEUGEN VON FIRLEFANZ UND GRETE

Genre: Kindermusik | VÖ: 12. Januar 2018

Eigentlich schreiben und malen sie ja Kinderbücher - der Fanz und der Firle. Als „Könige des Pappbilderbuches“ haben sie bisher schon über 70 davon veröffentlicht und ein Ende ist nicht in Sicht. Doch ab und zu gönnen sie sich eine Bücherpause. Dann wird Musik gemacht. 


Stephanie K. - A Word Before You Go


A WORD BEFORE YOU GO VON STEPHANIE K.

Genre: Jazz | VÖ: 12. Januar 2018

Die Jazzsängerin Stephanie K. präsentiert ihr viertes Soloalbum. Mit ihrem Ensemble beleuchtet sie mittels emotional vielschichtiger Songs zahlreiche Facetten des Lebens: Liebe, Verlust, Nostalgie, Humor.


Aleion - Inzwischen


INZWISCHEN VON ALEION

Genre: Folk | VÖ: 22. Dezember 2017

Manchmal sind die Reisen am besten, bei denen man auf seinem Sofa bleibt. Entspannt zurück gelehnt, mit einem Tee oder vielleicht etwas Stärkerem. Aleion laden mit ihrem Debüt inzwischen ein, um ein paar Erlebnisse, Geschichten, Geschmäcker, Stimmungen und Ideen zu teilen. Schnell entwickeln die Stücke ein Eigenleben. 


Marceese - Torpedo Girl


TORPEDO GIRL VON MARCEESE

Genre: Rock | VÖ: 22. Dezember 2017

Mit gewohntem Lo-Fi-Sound zwischen Americana, Folk und Rock wandelt der Berliner Songwriter Marceese durch sein mittlerweile viertes KISS-Tribut-Album „Torpedo Girl“.


The Dad Horse Experience - I Am a Stranger Here Below


I AM A STRANGER HERE BELOW VON THE DAD HORSE EXPERIENCE

Genre: Singer-Songwriter | VÖ: 15. Dezember 2017

Nachdem er mit seinem 2015/16er Album „Eating Meatballs on a Blood-Stained Mattress in a Huggy Bear Motel“ in einen Abgrund von Wahnsinn und Verzweifung herabgestiegen war, kehrt der Bremer Kellergospel-Musiker Dad Horse Ottn mit seinem leicht- füßigeren & gutgelaunten Nachfolgealbum „I am a Stranger Here Below“ zurück ins Sonnenlicht.


T.G. Copperfield - The Worried Man


THE WORRIED MAN VON T.G. COPPERFIELD

Genre: Rock | VÖ: 15. Dezember 2017

T.G. Copperfields neues Album ist dystopische Rock and Roll Oper, die in einer nicht ganz unwahrscheinlichen Zukunft spielt, in der nach dem großen Krieg ein totalitärer Staat die Zügel in der Hand hält. Individualität ist der allgemein anerkannte Feind der Gesellschaft. Das Schreckgespenst vom „Worried Man“ geht um.


The Howlin' Max Messer Show - The Howlin' Max Messer Show


THE HOWLIN' MAX MESSER SHOW VON THE HOWLIN' MAX MESSER SHOW

Genre: Rock'n'Roll | VÖ: 15. Dezember 2017

Der Begriff „Voodoo“ in Kombination mit Musik und wilder Live-Darbietung wird europaweit bereits seit den frühen 2000er Jahren unmissverständlich mit einem Namen in Verbindung gebracht: Howlin’ Max Messer.


Zed Mitchell - It's Christmas Tonight


IT'S CHRISTMAS TONIGHT VON ZED MITCHELL

Genre: Blues | VÖ: 1. Dezember 2017

Es wird weihnachtlich: Hier ist Zed Mitchell, der Meister des Bluesrock, mit "It's Christmas Tonight"!


David Beckingham - Just When the Light


JUST WHEN THE LIGHT VON DAVID BECKINGHAM

Genre: Folk | VÖ: 1. Dezember 2017

Mit seinem Album „Just When The Light“ begibt sich David Beckingham auf eine innere Reise zu der Ursprünglichkeit der menschlichen Tragödie, immer das haben zu wollen, was man nicht hat. 


steinerTIME - steinerTIME feat. Elin Bell


STEINERTIME FEAT. ELIN BELL VON STEINERTIME

Genre: Pop | VÖ: 1. Dezember 2017

Die Songs der Band steinerTIME feat. Elin Bell erinnern an faszinierende Erzählungen und erschaffenen eine mitreißende Atmosphäre. Die Musik, mal filigran, mal druckvoll, aber stets harmonisch und unverwechselbar, wird dabei von Texten aus der Feder von Elin Bell unterstützt.


Björn - Oh What Pretty Thing


OH WHAT PRETTY THING VON BJöRN

Genre: Pop | VÖ: 1. Dezember 2017

Es ist schwer eine Musik zu beschreiben, die so ehrlich ist, jedem Song den Raum zu lassen, genau das zu sein, was er sein will. Das Album „Oh What Pretty Thing“ ist betörend nackt und rau produziert. 


Paralleluniversum - Neonlichter


NEONLICHTER VON PARALLELUNIVERSUM

Genre: Musik für Kinder | VÖ: 24. November 2017

Der Teenage-Band Paralleluniversum gelingt es mit ihren eingängigen Songs gleichermaßen Kids, Teens, aber auch Erwachsene zu begeistern. Sehr eindrucksvoll handeln die Texte des neuen Albums von der alltäglichen Gefühlswelt junger Heranwachsender, den vielen Empfindungen, dem Hoffen, dem Träumen, den ersten Sorgen, der ersten Liebe und fester Freundschaft.



AKTUELLE TWEETS